Dein Song

Dein persönlicher Lovesong!
Mein Produzent Nelson und ich helfen dir sehr gerne dabei, einen ganz persönlichen Song für Deine/n Liebste/n zu schreiben und zu produzieren. Hierfür treffen wir uns gemeinsam, um in einem Gespräch von Dir zu erfahren, was Du in Deinem Song gerne ausdrücken möchtest und wie Dein Song klingen soll. Ob Ballade oder up-tempo Song, die Entscheidung liegt bei Dir. Du kannst deinen Song selbst singen oder Nelson oder/und mich dafür wählen. Hier kannst Du ein wenig über Nelson erfahren.

NELSON
Sein Talent ist in guter Gesellschaft von Alicia Keys und John Mayer. Seine Instrumente sind Lyrik, Melodie, Klavier und Akustikgitarre. Dieser 29-Jährige Soulsänger aus der Bronx, New York war einer der rohen Diamanten P. Diddys, der auf die Tradition der großen Interpreten setzt. "Er ist unfassbar ... seinem Alter weit voraus," Mark Pitts, Präsident der Urban Music, Zomba Music Group.

Als Musik-Wunderkind beschrieben und von Leuten wie Stevie Wonder, Michael Jackson, und seiner Musikerfamilie beeinflusst, begann Nelson seinen Traum schon in seiner Jugend zu verfolgen.

Seinen Durchbruch hatte er im Alter von 17 Jahren, als er sich dem Multi-Platin-Songwriter / Produzent Charles Farrar (Boyz 2 Men, Tyrese) in einem der weltberühmten Sony Recording Studios in New York vorstellte. Farrar bot ihm beim Plattenlabel Virus Entertainment einen Vertrag an und unterstützte Nelson bei seiner musikalischen Entwicklung zum Teenage-Superstar. Damit landeten Nelson und Virus Entertainment einen Aufnahme / Produktionsvertrag bei Sean "P. Diddy "Combs legendären Plattenfirma Bad Boy Entertainment.

Nelson nutzte die Zusammenarbeit mit Sean "P. Diddy "Combs, Ryan Leslie, Raphael Saadiq und Charles Farrar, um von ihnen zu lernen. Doch statt sich auf deren Erfolgen auszuruhen, entschied er sich, auf die Full Sail Universität zu gehen, um seine musikalischen Kompetenzen zu erweitern. Er studierte das „Bachelor's Degree Program in Entertainment Business/Music Production Engineering“, um seinen eigenen erfolgreichen und selbständigen Weg als Produzent und Performance-Künstler zu gehen.

Auf dem Sundance Film Festival und VH1 Save The Music Event in Beverly Hills häufte sich positive Resonanz für seine Live-Akustik-Sets. O-Ton von Sylvia Rhone, Präsident von Motown Universal: “Sein Sound ist unglaublich." Jason Flom, Vorsitzender / CEO von Virgin Records USA meinte: “Wir sehen uns bei den Grammys." Nelsons Talent führte auch zu einem globalen Sponsoring der Gibson Guitar Company, die seine Deutschland Tour 2009 mit dem Berliner Radiosender Jam-FM unterstützte.

Im Jahr 2014 kehrte Nelson nach Deutschland zurück, um in Europa seine internationale Karriere als unabhängiger Künstler und Produzent auszubauen. Nelsons EP "LISTEN" wurde auf dem Independent Label "Reelement Records" im November 2014 veröffentlicht.

Ein Hörbeispiel seines Songs "Shines from above" (produziert und geschrieben von Nelson) gibt's hier: